Besuchen Sie uns vom 19. - 21.03 auf der LogiMAT in Stuttgart. Eingang OST | Stand EO30 - Termin vereinbaren
Storojet eine E-Mail schreiben Anfrage Storojet anrufen 06432 9139 770
Solarversand.de und STOROJET

Solarversand.de und STOROJET - Zukunftsweisende Energietechnik trifft auf zukunftssichere Lagerlogistik

Seit der Gründung hat der Online-Shop Solarversand.de, Experte für hochwertige Solarleuchten, Solar-Teichpumpen und Teichfilter, eine beeindruckende Entwicklung erlebt. Das Unternehmen aus Weiherhammer in der Oberpfalz zeichnet sich nicht nur durch die Qualität seiner Produkte aus, sondern setzt auch auf Nachhaltigkeit in allen Unternehmensbereichen. Im Bestreben, Arbeitsprozesse zu optimieren, trafen die Geschäftsführer Günter und Michael Englert eine wegweisende Entscheidung: die Modernisierung ihres Versandzentrums durch den Einsatz eines automatischen Kleinteilelagers von STOROJET.

Referenzbericht als PDF herunterladen (3,98 MB)

Mit Robotik auf dem Weg in die Zukunft

Auf einer Fläche von knapp 470 m² wurde ein sieben Meter hohes automatisches Kleinteilelager errichtet. Statt Mitarbeiter, die durch Gänge gehen und auf Leitern steigen, übernehmen jetzt über einhundert Roboter die Aufgabe, Warenträger mit Produkten direkt zu den Ein- und Auslagerplätzen zu transportieren.

Insgesamt 5000 solcher Warenträger mit unterschiedlichen Längen zwischen 60 bis 90 cm und produktspezifischen Aufbauten finden auf elf Ebenen Platz. Dies ermöglicht den Experten von Solarversand, die Lagerdichte zu erhöhen und gleichzeitig die Kommissionierzeiten zu reduzieren. Fünf Highspeed-Lifte, die mit einer Geschwindigkeit von zwei Metern pro Sekunde operieren und strategisch in der Nähe der vier Arbeitsstationen platziert sind, ermöglichen es den Mitarbeitern, bequem das tägliche Bestellaufkommen zu bewältigen.

Mit Robotik auf dem Weg in die Zukunft
Mit der passenden Symbiose zur maximalen Effizienz

Mit der passenden Symbiose zur maximalen Effizienz

Die treppenförmige Bauweise des STOROJET-Lagersystems an der abgeschrägten Hallenaußenseite ermöglicht es, das Lager möglichst nah am Hallenrand zu platzieren, Raum für spätere Erweiterungen zu schaffen und die vorhandene Höhe optimal zu nutzen. Gleichzeitig ermöglicht das eigens entwickelte Pick-by-Light-System den Mitarbeitern bis zu 32 Aufträge pro Fachregal simultan zu bearbeiten, was die Auftragsdurchlaufzeit erheblich reduziert.

Ergänzt durch einen Roboterarm, integriert von IBK, der über 60% aller anfallenden Aufträge automatisiert abarbeitet, konnte der Durchsatz im gesamten Lager signifikant erhöht werden. Dabei profitiert der Greifer vor allem von der punktgenauen Positionierung der STOROJET-Roboter.

Mit starken Partnern zur maßgeschneiderten Lösung

Die ibk ist auf die Automatisierung spezialisiert. Dabei bietet sie alles aus einer Hand – vom Engineering bis zur Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und Anlaufbegleitung; seit 47 Jahren in den Kernmärkten Automotive, Mittelstand und öffentlicher Sektor.

Im Rahmen dieses Projekts zeichnet die ibk verantwortlich für die Automatisierung der Waren-Übergabe vom Storojet-Lagersystem an die Versandanlage. Diese überzeugt mit einer Taktzeit von 15 Sekunden und kann ein Paket-Gewicht von bis zu 20 kg bewegen. Besonderheit: Die aus dem Storojet-Lagersystem zu entnehmenden Pakete weisen unterschiedliche Größen und Formen auf. Die Erfassung übernimmt ein roboception 3D-Kamerasystem, das Handling ein Greifer mit drei installierten Schmalz Flächensaugern. Die Profiltechnik stammt vom Partner item und als Roboter kommt in diesem Projekt ein Yaskawa zum Einsatz.

Mit starken Partnern zur maßgeschneiderten Lösung
Referenz Michael Englert
Referenz Michael Becker
Solarversand.de und STOROJET

Übersicht der Daten

  • STOROJET Lagerregal
    Höhe:6,5 m (zzgl. 1 m für die Lifte)
    Ebenen:11 (lichter Abstand 540 mm)
    Grundfläche:466 m2
    Highspeed Lifte:5
    Roboter:110

  • Warenträger
    500x600 mm (BxT):3.000
    500x900 mm (BxT):2.000

  • Arbeitsplätze
    Ein- und Auslagerung4

  • Leistung
    Tägliche Betriebszeit:8 Stunden
    Picks*/Stunde je Port:200
*Die Anzahl der Picks bezieht sich immer auf die Präsentation einzelner Warenträger.
Wenn mehrere Artikel von demselben Warenträger entnommen werden können erhöht sich die Pickleistung signifikant.


Nachhaltigkeit bei Storojet
Gepflanzte Bäume: 400
Gebundenes Co2: 5000 kg
Mehr erfahren
Nachhaltigkeit
bei Storojet

Gepflanzte Bäume: 400
Gebundenes Co2: 5000 kg Mehr erfahren
Schließen
lade...
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt!
Weiter einkaufen Warenkorb anzeigen
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand